Neuigkeiten

Stellungnahme zu Saladin-Eck

Michael Siebel: Was lange währt, wird endlich gut

Nach einer langen Odyssee sind nun endlich die Verträge zwischen Bauverein AG und TU zu Stande gekommen. „Es hat lange gedauert, bis es endlich zu einer Lösung gekommen ist. Wir freuen und jetzt auf die Nutzung des Saladin Ecks als Service- und Begegnungszentrum für die internationalen Studierenden und Forschenden der Universität“, so Siebel in Reaktion auf den heute bekannt gewordenen Verkauf der Fläche. Jetzt müsse darauf geachtet werden, dass der Neubau schnell umgesetzt wird. „Zu lange warten die Darmstädterinnen und Darmstädter auf eine Lösung, die eine gute Nutzung und eine städtebaulich angemessene Form findet“, so Siebel.